Auf dem Weg zur Normalisierung

Wir nähern uns langsam aber sicher bald der Normalisierung an. Nach den letzten Lockerungen am 19. April und am 26.Mai kam es zur Überraschung von vielen nicht zum erwarteten Anstieg der Infektionszahlen und auch die Situation in den Spitälern blieb weiterhin stabil. Wenn sich diese Entwicklungen in den kommenden Tagen bis Wochen nicht ändern, können wir bald mit weiteren Lockerungen in der Schweiz rechnen. 

Die Event- und Gastronomiebranche in der Schweiz

Viele dieser Lockerungen betreffen die Gastronomie und Eventbranche. Diese beiden Branchen wurden durch die beschlossenen Massnahmen im vergangenen Jahr besonders hart getroffen. Für mehr als ein Jahr konnten beide Branchen entweder gar nicht öffnen oder nur in einer sehr reduzierten Form. Darum sind die angekündigten Lockerungen der Massnahmen umso wichtiger. Für Restaurant ist es wieder erlaubt den Innenbereich zu bewirtschaften. Unverändert bleiben aktuell jedoch die Tischbeschränkungen von 4 Personen im Innenbereich. Auch für die Eventbranche gibt es nun Licht am Ende des Tunnels. Mit den kommenden Lockerungen sollen auch kulturelle Veranstaltungen in Innenräumen wie beispielsweise Konzerte, Theater, Kinos mit bis zu 100 Personen und draussen mit bis zu 300 Personen möglich werden. Ab Juli sind weitere Lockerungen mit mehr Personen geplant.

 

Das hat auch grosse Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt in diesen Branchen: Da viele Personen, die früher in der Gastrobranche gearbeitet haben und aufgrund von Covid Ihre Stelle verloren haben nicht mehr auf Abruf verfügbar sind, kann es gut sein, dass die Betriebe die ersten Anstürme bei den Wiederöffnungen nicht mehr stemmen können. Auch bei vielen Kulturbetrieben stellt sich die Frage, wie man die erste Welle an Kunden bewältigen kann.

 

Events & Gastronomie bei KnowS

Für genau solche Probleme ist die auftragsbasierte Arbeit perfekt. Auf knows.com gibt es die Kategorie Events und Gastronomie, die sich genau auf dieses Thema fokussiert. Gastro- und Kulturbetriebe wie auch Privatpersonen posten unter dieser Kategorie ihr Aufträge, wenn sie nach Personen suchen, die Sie unterstützen können. Dies kann von Auftrag zu Auftrag ganz verschieden aussehen. Beispielsweise kann ein Gastrobetrieb Servicepersonal für einen Abend suchen oder ein Kulturbetrieb sucht Unterstützung bei einem Event. Obwohl die Beschränkungen für private Veranstaltungen weiterhin unverändert bleiben, wird sich auch dies in den kommenden Monaten lockern müssen. Dann kann es gut möglich sein, dass wieder mehr private Events auf knows.com ausgeschrieben werden.

Falls auch du für die kommende Zeit Unterstützung brauchst, kannst du hier deinen Auftrag inserieren und auf die KnowS-Community zurückgreifen. Wenn du lieber etwas dazuverdienen möchtest, in dem du den Branchen “Events” und “Gastronomie” hilfst, kannst du dir die offenen Aufträge hier ansehen. Du kannst die Aufträge auch nach Kategorien sortieren, damit du beispielsweise nur die Aufträge in der Kategorie Events und Gastronomie findest. 

 

 

Was ist deine Meinung dazu?

 

Teile uns deine Erfahrungen gerne in den Kommentaren mit.

 

 

 

Eine Infobox mit Links

Kommentare

Spannender Artikel.

Habe auch das Gefühl, dass es in diese Richtung gehen kann.

Steffi Am 2. Juni um 10:05
max. 1500 Zeichen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dieses Formular speichert deinen Namen, deine E-Mail-Adresse sowie den Inhalt, damit wir die Kommentare auf unsere Seite auswerten können. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung. Bitte beachte, dass dein Kommentar nicht gegen unsere Community-Standards oder die guten Sitten verstossen. Wir behalten uns vor, Kommentare die nicht mit unseren Community-Standards übereinstimmen, zu löschen.

Hinweis zu Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Erfahren Sie hier mehr zu unserer Nutzung von Cookies. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.